MGV2018 - SPD Markdorf

Direkt zum Seiteninhalt

MGV2018

Aktuelle Seiten
MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018
Unsere Mitgliederversammlung fand am 07.12. in einem feierlichen Rahmen im Cafe DiCoppola in Markdorf statt. Wieder durften wir eine große Anzahl an Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder feiern. 20, 25 und 30 Jahre Mitgliedschaft in der SPD durften 8 Mitglieder feiern. 4 Mitglieder feierten 40 Jahre und ein Mitglied sogar ein halbes Jahrhundert SPD.
Die SPD Markdorf traf sich im Café di Coppola in Markdorf zur Mitgliederversammlung. Es gab eine Rückschau auf ein politisch spannendes Jahr in Markdorf, Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften und der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster gab Einblicke in die Bundespolitik, berichten Stephan Seidel, stellvertretender Vorsitzender, und Schriftführer Ulrich Maasmeier in einer Pressemitteilung.
Mit ihrem Blick nach vorne auf die Aufgaben der Zukunft sei die SPD Markdorf bestens aufgestellt, die bevorstehenden Projekte anzugehen und mitzugestalten, heißt es in der Mitteilung. Das Jahr 2019 stelle die Stadt Markdorf vor große Aufgaben: Bildung, Kinderbetreuung, Verkehr, Stadtentwicklung und bezahlbarer Wohnraum seien zentrale Themen der SPD Markdorf. Die Bürgerbeteiligung sei ein besonderes Anliegen der Sozialdemokraten. Neben der Forderung nach Bürgerentscheiden bei großen Projekten wolle sich die SPD für mehr Dialog mit den Bürgern einsetzen.
Für ihre langjährige SPD-Parteizugehörigkeit wurden vom Vorsitzenden Hans-Peter Sieger und von Martin Gerster persönlich geehrt: Helga Todt und Arnim Zumstein für 30 Jahre, Uwe Achilles für 40 Jahre sowie Rolf Gertitschke für 50 Jahre.
MEDIENBERICHTE

Südkurier am29.12.2018
SPD WILL MEHR BÜRGERBETEILIGUNG

Schwäbische Zeitung 10.12.2018
BADEN-WÜRTTEMBERG LEBEN
Zurück zum Seiteninhalt